Wassersport jeder Art hat mich schon immer begeistert. Was liegt da näher, als an meinem Wohnort Augsburg auf den künstlichen Wildwasserstrecken rund um den Eiskanal Kajak zu fahren. Die ehemalige Kanuslalom-Olympiastrecke von 1972 mit ihren Nebenkanälen bietet hier Möglichkeiten für jeden Schwierigkeitsgrad.

Meine Kids haben haben dort jahrelang ernsthaft Leistungssport getrieben mit täglichem Training (bei jedem Wetter auch im Winter) und waren dabei auch recht erfolgreich.

Wenn die Kids in einem Sportverein so gut untergebracht sind, kommt man als Vater natürlich auch nicht drum herum, sich dort ein bisschen zu engagieren. Ich bin dort schon seit vielen Jahren verantwortlich fur Zeitmessung und Rennauswertung bei nationalen und internationalen Sportveranstaltungen meines Vereins Kanu-Schwaben-Augsburg.

Ich selbst sitze mittlerweile nicht mehr so viel in meinem Kajak. Bei schönem Wetter drängt es mich jetzt eher auf mein Motorrad und ich kurve damit entspannt durch die Landschaft.